e
Omar Sarsam

Omar Sarsam

Herzalarm
Omar Sarsam
05
Aug

04

November

Klaus Eckel – Ich werde das Gefühl nicht los

Ort

Kurpark Baden, Pavillon

Datum

05. August 2020

Uhrzeit

20:00 Uhr

Warum ist die große Zehe eigentlich nicht immer die größte? Wie fühlt es sich an, wenn der linke Kopf weh tut? Und was in aller Welt ist eine Eruptionsstörung?
Omar Sarsam gibt in HERZALARM die passenden Antworten. Geleitet von Gedächtnisprotokollen bewegt er sich zwischen Arzt und Patient, interkulturellen Unterschieden und seinen persönlichen arabischen Wurzeln. Der Kabarettist und Kinderchirurg entlockt Themen wie „Migrationshintergrund“ oder “Ambulanzprotokoll“ ihre unglaublich humorvolle Seite und stellt mit Gitarre, Keyboard und Looper unter Beweis, dass er zu wirklich jedem Stichwort einen Ohrwurm bereithält.

Omar Sarsam ist Kabarettist und Kinderchirurg. Er hat irakische Wurzeln mit tschechischen und kroatischen Einflüssen und ist in Österreich aufgewachsen. Ein echter Wiener also. 2004 stand er bei der Impro-Show „Hands Up“ im Wiener Kabarett Niedermair erstmals auf der Bühne, gemeinsam mit Marc Bernhuber landete er mit „Disco, Disco, Party, Party“ einen Hit mit über 18 Millionen YouTube-Klicks. Mit „Diagnose: Arzt“ feierte im Februar 2016 sein erstes Solo Premiere, im November 2017 präsentierte er sein Adventprogramm „Oh Du Andere“. Seit 2016 ist Omar Sarsam Teil der Raterunde in „Was gibt es Neues?“. Er war in zahlreichen ORF-Formaten wie „Pratersterne“, „Kabarettgipfel“ oder der PULS4-Produktion „Comedy Grenzgänger“ zu sehen.

 

TICKET-INFO:
Tickets werden im Ticket-Verbund angeboten, d.h. es können Einzelplätze, 2er-Plätze und 3er-Plätze gemeinsam verkauft werden.

 

SCHLECHTWETTER-REGELUNG:

Die Programme können auch bei schlechter Witterung stattfinden oder wetterbedingt um bis zu 30 Minuten nach hinten verschoben werden. Sollte eine Veranstaltung aufgrund von Unwetter-/Sturmwarnungen etc. abgesagt werden müssen, wird dies hier auf der Website kommuniziert und der Kartenpreis zurückerstattet (alternativ bieten wir auch eine Umbuchung auf eine andere Stadt:Kultur Veranstaltung 2020 oder 2021 an).